39 Anzeichen, dass mein Ex noch Gefühle für mich hat

0

Du fragst dich nach: Anzeichen dass mein Ex noch Gefühle für mich hat? Du benötigst Gewissheit darüber, da du nicht weißt, wie du dich ihm gegenüber verhalten sollst? Wir helfen dir, Klarheit über seine Gefühlswelt zu erlangen.

Egal, wie lange eine Beziehung gedauert hat, eine Trennung ist selten leicht. Womöglich war es vor der Trennung bereits ein Kopfzerbrechen, wie du es ihm möglichst schmerzfrei beibringst.

Vielleicht hat dein Ex sich auch von dir getrennt. Doch deine Intuition sagt dir, er hat nach wie vor Gefühle. Es ist nachvollziehbar, dass du dir nun unsicher bist, wie du dich ihm gegenüber verhalten sollst.

Daher stellst du dir womöglich die Frage:

Welche Anzeichen, dass mein Ex noch Gefühle für mich hat, gibt es?

Dabei neigen Frauen oft dazu, von sich auf die Männer zu schließen. Doch wie du vermutlich weißt, gehen die Gedankengänge zwischen beiden Geschlechtern gerne einmal auseinander.

Unter Umständen hilft es dir dabei, die ersten Anzeichen zu kennen, welche eher typisch für Männer sind.

Es gibt verschiedene Anzeichen, die dir helfen

Anzeichen, dass mein Ex noch Gefühle für mich hat

Auch, wenn wir nicht alle Männer in eine Schublade stecken möchten. Dies sind erste Anhaltspunkte, die auf seine Gefühlswelt schließen können:

Er möchte:

  • sich mit dir treffen, um dir wieder näher zu kommen, Zeit mit dir zu verbringen und diese zu genießen.
  • mit dir schlafen. Dabei geht es ihm nicht um eine „schnelle Nummer“, sondern vielmehr um die Zeit mit dir, deine Nähe und Zuneigung.

oder:

  • Ihm ist bewusst geworden, dass es nicht ohne dich geht. Deshalb möchte er wieder in dein Leben treten und sucht den Kontakt zu dir.
  • Sobald er von dir hört oder dich sieht, bemerkst du, wie dein Gegenüber das Strahlen anfängt. Die Umarmung ist warm und herzlich. Am liebsten möchte er in der Umarmung verharren.

Für noch mehr Gewissheit haben wir 39 weitere Anzeichen, dass dein Ex noch Gefühle für dich hat zusammengestellt, die dir helfen können, mehr Klarheit zu erlangen.

Diese Anzeichen sorgen für Klarheit

Als Kind mit dem Kleeblatt war es noch etwas einfach:

Er liebt mich, er liebt mich nicht…“,

bis das letzte Kleeblatt gezupft war. Dann hatten wir die Gewissheit. Zumindest dachten wir das damals. Doch dies reicht uns im Erwachsenenalter nicht mehr aus.

Deshalb haben wir folgende Anhaltspunkte zusammengefasst, welche dir zu mehr Klarheit verhelfen:

Dabei sollte beachtet werden, wie lange die Trennung bereits zurückliegt. Ist die Trennung noch nicht lange her, kann der ein oder andere Punkt zutreffen. Bei einer längeren Trennung können dir andere Anzeichen beka­­­­­­nnt vorkommen.

Er…:

möchte Kontakt

  1. sucht den Kontakt zu dir

Hier wären die Anzeichen, dass er dir des Öfteren Nachrichten schreibt oder anruft. Er geht in die Offensive. Vielleicht fragt er sogar, ob ihr euch treffen wollt.

  1. umgeht die gewünschte Kontaktsperre

Nach der Trennung habt ihr euch geeinigt, erst einmal keinen Kontakt zu haben. Doch nach kurzer Zeit schreibt er dir bereits wieder.

Vielleicht vermisst er dich sehr und möchte wieder von dir hören. Daher kann er nicht anders und kontaktiert dich.

  1. versucht, den Kontakt aufrecht zu erhalten

Während ihr Nachrichten schreibt, möchte er den Kontakt nicht abbrechen lassen. Er stellt dir vielleicht weitere Fragen, sodass ihr möglichst lange kommuniziert.

Auch deine knappen Antworten halten ihn nicht davon ab, sich weiter für dich zu interessieren.

  1. möchte die Freundschaft

Ihr habt euch getrennt und er bietet, von sich aus, die Freundschaft an?

Oftmals gibt es nach einer Trennung 2 Möglichkeiten:

  • Es gibt keinerlei Kommunikation zwischen beiden Parteien
  • oder die Parteien bleiben befreundet.

Der zweite Fall ist wahrscheinlich ein schönes Ende einer Partnerschaft. Doch könnten sich dahinter auch Regungen in seiner Gefühlswelt verstecken. Somit hätte er die Möglichkeit, weiterhin mit dir im Kontakt zu stehen.

  1. achtet auf seine Schreibweise

Als ihr noch zusammen wart, waren seine Nachrichten eher kurz und bündig? Doch nun fällt dir auf, dass er sehr auf seine Schreibweise achtet.

Er schreibt nun ausführlicher oder benutzt Emoticons. Zudem achtet er auf eine sehr liebevolle Schreibweise.

freut sich über dich und deine Meinung ist ihm wichtig

  1. empfindet große Freude über euer Treffen

Ihr verabredet euch, um die letzten Dinge zur klären oder zu übergeben? Du bemerkst, dass sich dadurch seine Stimmung sehr verbessert? Er freut sich über euer Treffen und kann es kaum erwarten.

Es ist ein schönes Gefühl zu wissen, dein Gegenüber freut sich dich zu sehen. Doch dies könnte ein Hinweis für seine Liebesgefühle sein.

  1. erhofft sich eine Reaktion von dir

Ihr begegnet euch zufällig. Als er dich bemerkt, greift er zur Hand seiner Partnerin? Ihr seid auf dieselbe Party eingeladen und er kommt in Begleitung?

Vielleicht erhofft er sich dadurch eine Reaktion von dir. Möglicherweise versucht er, dass du eifersüchtig wirst. Möglicherweise versucht er dadurch herauszufinden, ob du ebenso fühlst wie er.

  1. vertraut dir nach wie vor

Er teilt dir regelmäßig mit, was bei ihm los ist. Dabei erzählt er dir seine Gefühle (möglicherweise sogar alle?).

Unter Umständen auch Dinge, die er sich nicht traut mit seinen Freunden zu besprechen. Er vertraut dir nach wie vor und möchte sein Erlebtes mit dir teilen, genau wie früher.

  1. möchte deinen Rat

Er vertraut dir nach wie vor und erzählt dir sehr viel. Dazu legt er sehr viel Wert auf deinen Rat und bittet auch darum.

Er kann noch nicht ganz von dir loslassen und möchte dich weiterhin mit in seine Entscheidungen mit einbeziehen.

Ihr verbringt noch viel Zeit zusammen

teilt sich dir mit

  1. teilt dir mit, dass er noch Single ist

Möglicherweise versucht er dir mitzuteilen, dass er nach wie vor Interesse an dir hat. Vielleicht versucht er das auszudrücken, indem er sagt, er ist noch Single.

Beispielsweise kann er sich auch dadurch ausdrücken, dass er keine neuen Dates hat bzw. nachgeht. Oder er sagt dir, dass er kein Interesse an anderen Frauen hat.

  1. reflektiert sein Verhalten

Während ihr miteinander sprecht, kommt er des Öfteren auf sein Verhalten in der Beziehung zu sprechen? Womöglich entschuldigt er sich sogar?

Mögliche Aussagen wie:

Ich hätte dir damals den Rücken stärken sollen, als du mit meiner Mutter gestritten hast.

oder

Es tut mir leid, dass ich im Streit laut geworden bin.

Dadurch versucht er möglicherweise, dir zu vermitteln, er habe sich gebessert oder er sieht seine Fehler ein.

  1. hat sich verändert

Es tut mir leid, dass ich die Socken nicht aufgeräumt habe, aber ich habe mich geändert.

Unter Umständen sucht er ein Gespräch mit dir, um seine Einsicht zu zeigen und sich zu entschuldigen.

  1. möchte dir imponieren

Wenn er einen neuen Job hat, erzählt er dir davon? Vielleicht auch, was er nun verdient? Oder er zeigt dir sein neues Auto.

Unter Umständen versucht er dadurch auszudrücken, dass du etwas bei ihm „verpassen“ könntest. Doch hätte er keine Gefühlsregung, wäre es ihm womöglich „egal“, wenn du es erfährst oder nicht, oder?

ist weiterhin an dir interessiert und möchte in deiner Nähe sein

  1. sucht den Blickkontakt

Auch eine Art der Kommunikation ist die Kommunikation mit den Augen. Möglicherweise hat eure Beziehung mit dem ersten Blick begonnen.

Er möchte nun, sobald ihr euch seht, dir lange und tief in die Augen blicken. Dabei kannst du womöglich bereits herauslesen, dass er dich zurück möchte. Vielleicht erkennst du seine Sehnsucht nach dir darin.

  1. zeigt offensichtliches Interesse an dir

Wenn ihr euch trefft, versucht er mit dir zu flirten. In den meisten Fällen flirten Menschen, wenn sie sich interessant finden.

Vielleicht versucht er, dich zu necken, denn „was sich liebt, das neckt sich“.

Gerade bei ehemaligen Partnern ist dies allerdings ein Merkmal, dass da noch Empfindungen beim Gegenüber schlummern.

  1. möchte in deiner Nähe sein

Ihr habt denselben Freundeskreis und begegnet euch daher öfters einmal? Dabei bemerkst du, dass er deine Nähe sucht?

Möglicherweise sucht er auch häufig ein Gespräch mit dir? Das kann eine Andeutung sein, dass du noch in seiner Gefühlswelt eine Rolle spielst.

  1. ist dort, wo du bist

Du bist mit deiner Freundin in deiner Lieblingsbar. Dabei triffst du auf deinen Ex. Doch eigentlich kann er diese Bar nicht ausstehen.

Beim Shoppen in der Stadt begegnet ihr euch zufällig. Du bist zu Besuch bei deiner Freundin und auch dort erscheint er?

Unter Umständen können dies natürlich auch nur Zufälle sein. Doch wenn dies öfters vorkommt, kann es sein, dass er deine Nähe sucht.

Er versucht, dich zufällig zu treffen

hat auch weiterhin körperliches Interesse

  1. sucht körperliche Nähe

Eventuell versucht er, nicht nur in deiner Nähe zu sein, sondern dich auch zu berühren.

Möglicherweise erhofft er sich, dass du die Berührungen erwiderst oder vielleicht sogar seine Empfindungen?

Er sehnt sich nach deiner Körperwärme und möchte diese wiederhaben.

  1. hat weiterhin sexuelles Interesse an dir

Möglicherweise hat er es dir angeboten, Sex mit dem Ex…

Unter Umständen streiten sich hier die Geister, ob sich Sex mit dem Ex positiv oder vielleicht auch negativ auf beide Parteien auswirkt. Dies bleibt dir überlassen, ob du dich darauf einlassen möchtest oder nicht.

Nichtsdestotrotz kann dies ein weiteres Indiz für seine Gefühle sein. Denn er erinnert sich gerne an die gemeinsame Zeit mit dir zurück. Dabei bekommt er wieder Lust darauf, Sex mit dir zu erleben.

  1. achtet auf sein Äußeres, wenn ihr euch trefft

In einer längeren Beziehung achten vermutlich wenige Paare noch auf ihr Erscheinungsbild. Sonntag morgen in der Jogginghose mit ungemachten Haaren, kommt gerne einmal vor.

Dein Ex-Partner richtet sich her, wenn ihr euch seht? Er möchte für dich wieder attraktiv sein und er möchte dir gefallen.

hat verschiedene Verhaltensweisen dir Gegenüber

  1. ändert sein Verhalten in deiner Gegenwart

Früher ging er ganz entspannt mit dir um. Doch nun bemerkst du, dass er nervös wird in deiner Gegenwart? Vielleicht stottert er etwas, weil er nicht weiß, was er sagen soll?

Eventuell hat er noch weitere Verhaltensveränderungen, z.B.

  • er versucht, dir aus dem Weg zu gehen,
  • reagiert „genervt“, wenn du etwas sagst,
  • er versucht dich „bloß“ zu stellen, da er aufgrund der Trennung noch verletzt ist.

Gefühle können sich durch verschiedene Verhaltensweisen bemerkbar machen. Auch, wenn dieses Verhalten manchmal nicht „geeignet“ erscheint.

  1. tritt dir mit unterschiedlichen Stimmungen entgegen

Gestern war er noch total lieb zu dir und hat dir seine Hilfe angeboten, doch heute sieht die Welt auf einmal anders aus?

Du frägst ihn, wie es ihm geht. Als Antwort darauf bekommst du eine fast schon „patzige“ Antwort und du weißt gar nicht, was du falsch gemacht hast.

Dies kann vorkommen, wenn er gerade dabei ist, die Trennung zu verarbeiten. Möglicherweise versucht er momentan, seine Gefühlsachterbahn zu ordnen.

Auf der einen Seite möchte er mit dir Kontakt haben. Doch andererseits ist es vielleicht eine einseitige Liebe.

Wenn ihm dies bewusst wird, kann es passieren, dass ihn womöglich diese Klarheit erst einmal überfordert. Daher kann es unter Umständen zu Stimmungsschwankungen kommen.

  1. ignoriert dich

Du hast bemerkt, dass du ihn nicht mehr auf Social Media siehst? Wenn du ihm begegnest, erhältst du keinerlei Reaktionen von ihm?

Zum einen könnte er damit versuchen, dich zu vergessen. Ihn hat die Trennung vielleicht sehr verletzt, weshalb er etwas Abstand zu dir benötigt.

Unter Umständen könnte er auch ausprobieren, dass er sich dadurch interessant machen möchte. Vielleicht erhofft er sich, dass du wieder neugierig auf ihn wirst.

Dein Ex ist verletzt und hat noch Gefühle

versucht womöglich, die Trennung zu verarbeiten

  1. sieht schlecht aus

Nach geraumer Zeit siehst du deinen Ex-Partner wieder. Dabei fällt dir auf, dass er nicht gut aussieht. Er hat Augenringe, seine Haut ist blass. Unter Umständen hat er abgenommen.

Dies kann ein Hinweis sein, dass ihn die Trennung sehr verletzt hat. Womöglich „nagt“ diese noch an ihm. Er versucht, die Trennung zu verarbeiten und die Gefühle für dich auszublenden.

  1. isoliert sich

Du erfährst von seinen Freunden, dass sie ihn länger nicht mehr gesehen oder gehört haben. Er stürzt sich in die Arbeit und isoliert sich von seinem sozialen Umfeld?

Wahrscheinlich hat er einfach nur viel zu tun, da er ein wichtiges Projekt hat. Doch kann dies auch ein Indiz sein, das er aktuell erst die Trennung verarbeiten möchte und eben auch seine Gefühle.

  1. entwickelt sich schnell weiter

In eurer Beziehung haben dir die gemeinsamen Unternehmungen sehr gefehlt. Du bist gerne hinaus in die Natur gegangen, doch er blieb lieber drin.

Nun bekommst du mit, dass er sich sehr viel bewegt und auch draußen unterwegs ist. Dabei ändert er seinen Lebensstil. Vielleicht bereut er die Trennung und möchte dir zeigen, dass er sich geändert hat.

möchte dir weiterhin Gutes tun

  1. schmeichelt dir

Sobald ihr euch seht, macht er dir Komplimente. Etwas, was dir in der Beziehung womöglich gefehlt hat oder was du nur aus dem Anfang eurer Beziehung kennst.

Doch nun lässt er kaum ein Kompliment aus und möchte dir gerne schmeicheln.

  1. beschenkt dich

Zum Geburtstag erhältst du ein Geschenk von ihm? Vielleicht bringt er dir Blumen vorbei oder deine Lieblingsschokolade. Er versucht womöglich, deine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

  1. ist dir Gegenüber sehr aufmerksam

Sobald du sprichst, sind beide Ohren auf dich gerichtet. Er hört dir aufmerksam zu.

Möglicherweise hilft er dir in die Jacke oder bemerkt, wenn du nichts mehr zu trinken hast.

Diese Aufmerksamkeiten werden uns oftmals von den Menschen zuteil, welche wir besonders mögen.

  1. hilft dir nach wie vor in allen Belangen

Du benötigst Hilfe beim Umzug und er steht sofort parat? Auch bei Fragen hilft er dir jederzeit weiter?

Das ist natürlich im ersten Moment ein sehr schönes Gefühl und zeigt dir seinen tollen Charakter. Doch können sich dahinter auch Gefühle verbergen.

Was bei Freunden oftmals selbstverständlich ist, kann unter Umständen bei deinem Ex-Partner versteckte Empfindungen sein.

  1. findet deine Witze sehr amüsant

Neulich hast du einen lustigen Witz gehört und erzählst diesen in einer geselligen Runde weiter. Dabei fällt dir auf, dass besonders dein Ex darüber lacht.

Lachen ist wichtig, da dies Sympathie ausdrückt. Daher versucht er dir womöglich zu zeigen, dass er sich trotz Trennung wohl bei dir fühlt.

verhält sich entsprechend auf Social Media

  1. durchforstet dein Social Media

Heutzutage ist es vermutlich sehr leicht, Informationen über eine Person zu erhalten. Doch passiert dies ab und an nicht anonym. Auf bestimmten Social Media Plattformen ist es ersichtlich, wie oft dein Profil besucht wird und von wem.

Fällt dir auf, dass dein Ex des Öfteren auf dein Profil sieht, kann dies auf seine Empfindungen hindeuten.

Denn er möchte womöglich wissen, was du machst und wie es dir geht. Vielleicht sucht er nach Anzeichen, ob du einen neuen Mann an deiner Seite hast und er noch eine Chance bei dir hat.

  1. aktualisiert sein Beziehungsstatus auf Social Media nicht

Möglicherweise hat er es nur vergessen, den Status nach eurer Trennung auf Single oder ähnliches umzuändern. Gerade, wenn er selten auf seine Accounts sieht.

Doch ist dies nicht der Fall, kann dies auf seine Gefühlswelt dir Gegenüber hindeuten.

Vielleicht möchte er noch mit dir verbunden sein oder möchte euch als Paar wiederhaben. Unter Umständen hat er noch nicht jedem von eurer Trennung berichtet, da es dadurch endgültig für ihn erscheint.

  1. ist sentimental

Ob WhatsApp Status, Facebook oder ähnliches. Dein Ex-Partner postet des Öfteren traurige Bilder oder Texte. Dabei hört er traurige Liebeslieder.

In diesem Fall hat er womöglich noch nicht mit eurer Trennung abgeschlossen.

Eventuell versucht er dadurch, eure Trennung zu verarbeiten und die Liebesgefühle zu sortieren.

Er drückt seine Gefühle durch Posts aus

hat euch und eure Beziehung nach wie vor als Gesprächsthema

  1. erzählt gerne von dir

Wahrscheinlich kennst du das auch. Etwas geht dir nicht mehr aus dem Kopf und du redest unersättlich darüber. Deine Freundinnen kennen deine Meinung und Geschichten bereits in- und auswendig.

Wenn es ihm auch so geht, dann wirst du oft bei seinen Freunden, Verwandten und/oder Bekannten erwähnt.

Dabei wird von eurer wunderbaren gemeinsamen Zeit geschwärmt.

  1. fragt bei deinen Freunden nach

Er erkundigt sich bei deinen Freunden nach dir.

Beispielswiese wie es dir geht oder ob du noch bei deiner alten Arbeitsstelle bist. Vielleicht möchte er herausfinden, ob du bereits einen neuen Partner an deiner Seite hast.

Vermutlich versucht er dadurch seine Chancen, dich zurückzugewinnen, herauszufinden.

  1. erzählt viel aus der Vergangenheit

Wenn ihr euch begegnet und miteinander sprecht, kommt er gerne auf eure Vergangenheit zu sprechen?

Beispielsweise schwärmt er von eurem gemeinsamen Urlaub in der Toskana. Möglicherweise auch, wie ihr euch kennengelernt habt.

Dies kann eine Möglichkeit sein, dass er noch nicht mit eurer Beziehung abgeschlossen hat. Die schönen Zeiten mit dir sind noch in seinen Gedanken präsent.

  1. bereut die Trennung

Eventuell erzählt er dies beiläufig oder bei deinen Freunden.

Ich bereue die Trennung.

Doch nun ist es (eigentlich) zu spät?

Unter Umständen möchte er die Beziehung zurückgewinnen, wenn er es dir direkt sagt.

  1. möchte dich zurück

Das ist fast schon ein eindeutiges Zeichen. Er sucht den Kontakt zu dir, um dir mitzuteilen, dass er die Trennung bereut. Möglicherweise sagt er dir offen und ehrlich, dass er wieder eine Beziehung mit dir haben möchte.

Die 3 Möglichkeiten für einen Neuanfang

Gegebenenfalls überlegst du, wie du die Trennung rückgängig machen kannst?

Zu den einzelnen Anzeichen gibt es folgende 3 Möglichkeiten, die bei der Betrachtung nicht außer Acht gelassen werden sollten.

  1. Möglichkeit: Es sind keine Gefühle mehr vorhanden

Dein Ex hat keine Gefühle mehr. Daher ist ein Neuanfang wohl eher ausgeschlossen. Denn wie die Oma früher sagte: „Kalter Kaffee soll nicht noch einmal warm gemacht werden.

Auch, wenn diese Erkenntnis weh tun kann.

Es bietet auch dir die Chance, abzuschließen. Somit kannst du dich voll und ganz auf deine neue Zukunft konzentrieren. Wer weiß, vielleicht wartet bereits der passende Deckel auf dich.

  1. Möglichkeit: Es sind noch Gefühle vorhanden, doch diese sind nicht mehr intensiv

Womöglich empfindet dein Ex-Partner noch etwas für dich. Denn eure gemeinsame Zeit war schön. Er denkt gerne an die Zeit zurück.

Doch reichen die vorhandenen Liebesgefühle nicht mehr aus, eine glückliche Beziehung zu führen.

Verständlicherweise kann auch dies erst einmal schmerzhaft sein. Die Trennung muss nun verarbeitet werden. Doch auch hier eröffnen sich neue Wege zum Beschreiten.

Du kannst nun loslassen und befreit in die Zukunft blicken.

  1. Möglichkeit: Es sind noch intensive Gefühle vorhanden

In diesem Fall dürfte eurer Liebe nichts mehr im Wege stehen. Du könntest deinen Ex zurück und ein Happy End haben.

Wichtig ist, sich dann zusammen zu setzen und darüber zu sprechen, weshalb es zu einer Trennung kam. Dann könnt Ihr in eine unbeschwerte und lange Beziehung starten ohne alten Ballast.

Folgende „Anzeichen, dass mein Ex noch Gefühle für mich hat“ kannst du vielleicht besser deuten, wenn du dir noch unsicher bist.

Er hat noch starke Gefühle für dich

Treffen diese Anzeichen zu, hat er womöglich keine Gefühle mehr für dich:

Auch, wenn diese Klarheit erst einmal schmerzen kann.
Es ist wichtig zum Abschließen.

  • Ihr habt seit längerem keinen Kontakt mehr und er reagiert nicht auf deine Kontaktversuche.
  • Er ist nicht eifersüchtig, wenn er dich in Begleitung sieht und ist eher abweisend dir gegenüber.
  • Er ist bereits in einer neuen Beziehung und zeigt diese bereits in der Öffentlichkeit.

Du erhältst kaum noch eine Resonanz von ihm. Unter Umständen sagt er dir offen, dass er keinen Kontakt mehr zu dir möchte.

In diesem Fall wäre es nicht gut, auf eine Beziehungsreunion zu hoffen oder auf ihn zu warten.

Für dich und dein Selbstwertgefühl nicht.

Denn auch du bist es wert, Liebe zu erfahren und glücklich in die Zukunft zu blicken.

Er hat noch Gefühle für dich, möchte allerdings keine Beziehung

Vermutlich kennen sehr viele Frauen den Satz: „Es liegt nicht an dir, es liegt an mir.

Doch kann es durchaus sein, dass dein ehemaliger Partner ein Problem mit sich selbst hat. Dann ist dies durchaus ein feiner Zug, bevor er dich mit unglücklich macht. Somit kannst du womöglich froh sein, dass er ehrlich zu dir ist.

Denn es ist nicht einfach, in einer derartigen Zwickmühle zu stecken. Du hast vielleicht schon bemerkt, dass in dieser Möglichkeit ein gewisses Gefühlschaos herrscht:

  • Er flirtet weiterhin mit dir. Du bedeutest ihm schließlich noch etwas und er mag dich. Doch für mehr ist er nicht bereit oder sich nicht im Klaren darüber.
  • Ihr habt hin und wieder Kontakt. Ihm fällt es schwer, dich vollständig ziehen zu lassen. Daher ist dies ein häufiges Auf- und Ab an Kontakt haben und auch wieder einmal keinen.
  • Daher kann es auch zu einem sehr wechselhaften Verhalten kommen. Einmal interessiert er sich sehr für dich, das andere Mal ignoriert er dich. Dabei ist er sich womöglich selbst nicht im Klaren über seine Gefühlswelt.
  • Er macht keine klaren Aussagen. Er fragt dich, ob ihr wieder einmal etwas trinken gehen sollt oder sogar zusammen in den Urlaub. Doch ergeben tut sich im Nachhinein nichts.
  • Es besteht noch eine gewisse Anziehungskraft. Er erinnert sich gerne an den Sex mit dir zurück und möchte diesen noch einmal erleben.

Es kann folgende Gründe für sein „hin und her“ geben. Möglicherweise sind dies auch die Gründe, weshalb er keine Beziehung trotz Gefühle möchte:

Dein Ex-Partner:

  • ist sich unsicher
  • Die Trennung geht ihm nicht aus dem Kopf
  • sein Umfeld beeinflusst ihn
  • möchte sich erst noch ausleben
  • möchte sich selbst finden
  • Eure Zukunftsansichten gehen auseinander

In diesem Fall ist es wahrscheinlich sehr anstrengend, mit dem Ex-Partner umzugehen. Du weißt nicht, woran du bist und befindest dich in einer Unsicherheit.

Auch in diesem Fall darfst du auf dich sehen und womöglich abschließen. Es bleibt dir überlassen, ob du noch ein klärendes Gespräch mit ihm führen möchtest.

Doch ist es nicht schlimm, wenn du mit ihm abschließt. Er ist dann nicht der richtige Partner für deine Zukunft.

Du siehst die Anzeichen

Anzeichen, dass mein Ex noch Gefühle für mich hat

Du bemerkst bereits, wenn er dich sieht, dass er sich sehr freut. Er befindet sich womöglich in einer Gefühlsachterbahn und ist aufgeregt.

Dabei kämpft er bereits, um dich wieder in seinem Leben zu haben. Er schenkt dir Aufmerksamkeit, möchte mit dir reden und dich treffen. Zudem sucht er von sich aus, den Kontakt zu dir. Schreibt dir häufig, ruft dich an.

Auch wenn du ihm schreibst, erhältst du sehr schnell eine Rückmeldung. In Gesprächen räumt er seine Fehler ein und möchte sich bessern. Vielleicht versichert er dir bereits Besserung.

Er möchte dich zurück und die Trennung war für ihn womöglich ein Fehler.

Möchtest auch du die Beziehung wiederaufleben lassen, steht eurem Happy End nichts mehr im Wege.

Fazit

Wenn er noch Gefühle für dich hat, kann er diese womöglich nicht langfristig verstecken. Dabei kommen dir mehrere Anhaltspunkte bekannt vor? Desto wahrscheinlicher ist es dann, dass dein Ex noch Gefühle hat.

Doch vergiss dabei nicht, auf dich zu achten.

Ob du nun deinen Ex zurückerobern, zurücknehmen oder nicht mehr möchtest, wird dir dein Bauchgefühl sagen. Eine Trennung bereuen und die Anzeichen dafür liegen mal mehr, mal weniger auf der Hand.

Wichtig ist, dass du jetzt einmal den Gedanken,

Anzeichen, dass mein Ex noch Gefühle für mich hat.

beiseiteschieben kannst.

Habe keine Angst vor einer Entscheidung, dir kann nichts passieren. Wer weiß, wie viel Wunderbares die Zukunft für dich bereithält, mit oder ohne ihn.

Teile diesen Beitrag hier:

Über den Autor

Darius Kamadeva ist Bestseller Autor und der führende Beziehungs- und Datingcoach deutschlands - speziell für Frauen. Auf seinem Youtube Kanal mit mehr als 90.000 Abonnenten hilft er mit seinen über 10 Jahren Erfahrung Frauen zu einer glücklichen Beziehung zu sich selbst und zu anderen zu kommen. Seine Arbeit, Frauen auf ihrem Weg die Heldinnen in ihrem Leben zu werden zu begleiten, ist bekannt aus TV, Radio & Youtube. Er bietet Online Kurse, Retreats, Seminare, Live Events, persönliche Coachings und Video Inhalte an, die Frauen zur Liebe ihres Lebens bringen.

Die Kommentarfunktion wurde aufgrund von Spam vorübergehend geschlossen.