30+1 Sex Tipps – so habt ihr mehr Spaß beim Sex

0

Wahrscheinlich hängen Lust und Liebe für dich wie für die meisten von uns eng zusammen. Vielleicht hast du in diesem Zusammenhang schon so manche frustrierende Erfahrung gemacht, wenn die Lust auf Sex nicht mitspielt. Es kann gerade in einer länger bestehenden Beziehung zunehmend schwieriger werden, das erotische Feuer bei dir und deinem Partner anzufachen.

Zunehmend beschäftigt dich deshalb vermutlich diese Frage: Mit welchen Tipps und Tricks kann ich erreichen, dass wir im Bett weiterhin richtig Spaß miteinander haben?

Auch wenn ihr beide ganz am Anfang eurer Partnerschaft steht, solltet ihr euch mit allen Fragen rund um das Thema Sex zu befassen. Wir meinen, dass Sex mit der Zeit immer besser werden kann. Deshalb geben wir unsere besten Geheimtipps an dich weiter. Gute Sextipps können euer Miteinander stark beflügeln.

Sextipps für sie & ihn

Euer Sex ist sehr individuell? Lust – genauso individuell wie universell

Denkst du vielleicht auch, dass erotische Sinnesfreuden zu sehr von individuellen Prägungen und Vorlieben abhängig sind? Dass damit universelle Tipps in diesem Bereich kaum möglich sind?

Wir sind hier anderer Meinung.

Bei allen Unterschieden zwischen Individuen und den Geschlechtern gibt es einige

  • Situationen,
  • Verhaltensweisen
  • und auch Worte,

die auf fast jeden Menschen eine erotisch-anregende Wirkung haben. Unsere folgenden Empfehlungen und Tipps fokussieren sich genau auf diese sexuellen Katalysatoren.

Das bedeutet nicht, dass du mit deinem Liebsten alle aufgezählten Möglichkeiten ausprobieren musst – aber ihr dürft, wenn ihr wollt. Damit folgt ihr auch sogleich unserem Tipp Nr. 1 unter den Sex Tipps.

Gesundes Sexleben

30 Sex Tipps für ein spannenderes Miteinander im Bett

  1. Sex Tipp: Vermeide Langeweile

Euer Sex- sowie auch euer Beziehungsleben leben von Abwechslung. Wagt euch regelmäßig an neue Orte, Stellungen und prickelnde Situationen heran. Das hält eure Lust lebendig.

Es braucht nicht der gemeinsame Kick im Fahrstuhl sein, aber warum nicht einmal der einsame Strand im Urlaub? Oder der Blowjob im parkenden Auto? Ihr müsst kein öffentliches Ärgernis erregen, aber wahrscheinlich beflügelt ein kleines Entdeckungsrisiko euren sexuellen Genuss.

  1. Sex Tipp: Lass das Licht öfter an beim Bettsport

Dieser Tipp ist schon älter und wird gerade von Männern sehr geschätzt. Das männliche Geschlecht nimmt sexuelle Attraktivität besonders über visuelle Reize wahr.

Nutze das, um ihn immer wieder in Schwung zu bringen. Setze dich sowie deine weibliche Silhouette mit und ohne reizende Wäsche ins rechte Licht. Mit Kerzenlicht kannst du deine Rundungen in sanftes Licht tauchen und dich gekonnt vor ihm räkeln, tanzen und dich ihm zeigen.

  1. Sex Tipp: Nutze dein bezauberndes Lächeln und halte Augenkontakt

Mit den visuellen Reizen eng verbunden sind die nonverbalen Reize, die du an ihn versendest. Mit Lächeln und Augenkontakt ist der Austausch von Intimitäten noch um vieles reizvoller für euch beide. Außerdem stellt ihr mehr Nähe zwischen euch her.

  1. Sex Tipp: Spiel mit Distanz und Nähe

Hast du es schon einmal ausprobiert, dich spielerisch seinem Werben zu entziehen? Du darfst dich öfter auch einmal etwas zieren und rar machen, bevor du ihm nachgibst. Spiele mit Nähe und Distanz. Wie wäre es mit einer kleinen erotischen Balgerei vor dem Sex, bei der er dich erst einmal einfangen darf?

  1. Sex Tipp: Werde beim Sex selbst aktiv

Die meisten Männer schätzen eine Frau, die auch im Bett weiß, was sie will und das deutlich zeigt. Bist du schon einmal spontan mit Mund und Händen über ihn hergefallen, als er erschöpft von der Arbeit nach Hause kam? Er wird vermutlich gar nicht mehr nach dem Abendessen fragen und dich machen lassen. Du bist seine Entspannung.

  1. Sex Tipp: Laut werden ist sexy

Wenn du ihm deine Leidenschaft zeigst, dann darf es auch lauter zugehen. Schrei deine Lust heraus. Er wird sich höchstwahrscheinlich freuen, dass er dich auf Touren bringen kann und seine eigene Lust wird durch die Decke gehen.

  1. Sex Tipp: Trage Reizwäsche, die auch während des Sexspiels anbleiben kann

Auch das gehört zu den bekannteren Tipps – viele männliche Wesen lieben Dessous und damit auch dich, besonders, wenn du Spitze & Co. trägst. Zu einem solchen Outfit gehören passende Strümpfe und Schuhe, die eher straßenuntauglich sind. Die Farben Schwarz bleibt Favorit.

  1. Sex Tipp: Wecke den Voyeur in ihm

Hast du ihm schon einmal gezeigt, wie du dir selbst schöne Gefühle bereitest? Wenn nicht, probiere es aus. Leg dich neben ihn und berühre dich, wie und wo du es magst. Vergiss, dass er zusieht, wenn du deine Finger bei dir einsetzt. Seufze hingebungsvoll. Er wird nicht lange brauchen, um sich ebenfalls einzubringen.

  1. Sex Tipp: Fellatio ist seine Nr.1

Wenn du im Bett seine Favoritin werden oder bleiben möchtest, kommst du an dem einen oder anderen Blowjob nicht vorbei. Auch, wenn du diesen Tipp für ein Klischee hältst, deine Aktivitäten in dieser Hinsicht werden euer Sexleben stets befeuern.

Saugen, Lutschen und Lecken sind deine Geheimwaffen, um ihn zu scharf zu machen. Übrigens darf dein Mund auch andere intime Regionen seines Körpers lustvoll erkunden.

Tipps für ein prickelndes Liebesspiel

  1. Sex Tipp: Deine Handarbeit wirkt Wunder

Ähnlich gefragt wie ein guter Blowjob ist deine Handarbeit. Es lohnt sich für dich, dir dabei Mühe zu geben. Schau dir zum Beispiel auch ab, wie er sich selbst anfasst. Wechsle zwischen Hand und Mund. Hol dir Ideen von ihm dazu, was er besonders erregend empfindet.

  1. Sex Tipp: Morgenstund hat Lust im Mund

Bist schon einmal mit dem Kopf unter seine Decke geschlüpft, wenn er gerade die Augen aufgeschlagen hat? Dieser Morgensex könnte für ihn den Unterschied zwischen einer guten Liebhaberin und einer Sexgöttin machen.

  1. Sex Tipp: Versuche dich im Dirty Talk

Habe Lust und rede darüber – dieses Motto darf euer Sexleben prägen. Es darf auch einmal ein F-Wort fallen. Wir können uns gut vorstellen, dass ihm in dieser Hinsicht die Worte nicht fehlen, selbst, wenn er eher zu der schweigsamen Sorte Mann gehören sollte. Dirty Talk kann ein echter Lustgewinn für euch sein.

  1. Sex Tipp: Wie wäre es mit spontanem Sex?

Für Lust und lustvolle Begegnungen braucht ihr Zeit. Wenn euer Terminplan mit vielen Aktivitäten ausgefüllt ist, dann schaffe Zeiträume für erotische Treffen. Ganz zufällig. Schreib ihm doch einmal heimlich eine Fake-Verabredung mit euren Freunden in den Kalender. Überrasche ihn dann mit einem heißen Strip in eurem Schlafzimmer.

  1. Sex Tipp: Geh mit ihm ins Hotel

Du hast richtig gelesen. Die Abwechslung beim Sex betrifft auch die Lokalitäten. Warum mietet ihr euch nicht einfach in der Nähe in ein Hotel ein und verabredet euch dort nur zu einem Zweck: Liebe machen und Zweisamkeit genießen.

  1. Sex Tipp: Erzähle ihm von deinen Fantasien

Anders als beim Dirty Talk geht es hier darum, deinem Partner Einblicke in die eigene erotische Traumwelt zu geben. Lass ihn nicht rätseln, was dir gefällt, sondern erzähle ihm von deinen erotischen Vorstellungen und Ideen.

Du träumst davon, seine Favoritin in einem türkischen Harem zu sein? Oder (s)eine begehrte Pole-Tänzerin zu sein? Lass es ihn wissen.

  1. Sex Tipp: Erotisches Flüstern in scheinbar unpassender Umgebung

Du sitzt mit ihm in einer langweiligen offiziellen Veranstaltung seines Unternehmerverbandes? Du kannst erleben, wie er plötzlich wieder wach wird, wenn du ihm leise ihn Ohr flüsterst, dass du gerade ganz heiß auf ihn bist. Heimlich deine Hand auf sein Knie legst oder sie noch etwas weiter oben positionierst. Gehe davon aus, dass er schnell nach Hause will.

  1. Sex Tipp: Kopfkino mit richtigem Kino würzen

Ihr könnt öfter zusammen einen erotischen Film oder einen Porno anschauen. Eine solche Aktivität gehört zu den klassischen Tipps und verspricht erotische Anregungen. Hier sind auch Klassiker wie 9 1/2 Wochen aus den 1980er Jahren gefragt. Extra Tipp: Schon die gemeinsame Auswahl passender Filme bringt Sex ins Spiel.

  1. sex Tipp: Probiere sexuelle Spielarten aus

Wie wäre es, wenn ihr gemeinsam mit Bondage und/oder SM-Praktiken experimentiert? Wenn du seine Domina gibst? Mancher Mann möchte einmal einen Fetisch ausleben oder sich als unterwürfig empfinden. Redet darüber, was euch sexuell umtreibt – das gehört zu den besonders wichtigen Sextipps.

  1. Sex Tipp: Testet eure Enthaltsamkeit und steigert eure Lust

Verzichtet freiwillig und bewusst für einen bestimmten Zeitraum auf sexuelle Aktivitäten – dann genießt eure „Wiedervereinigung“ bewusst. Zwei, drei Tage ohne sexuelle Berührungen können luststeigernd sein und euren Sex danach wieder sehr intensiv machen.

Sexy Tipps für neue Sexpositionen

  1. Sex Tipp: Versucht euch im Kamasutra und Yoga

Hier kommt für euch zum Beispiel eine Partnermassage wie Tantra in Frage. Tantra zielt nicht zwingend auf den sexuellen Höhepunkt ab, sondern unter anderem auf besonders intensives Empfinden an euren erogenen Zonen. Seine Prostata wird besondere Aufmerksamkeit durch spezielle, sehr tiefgehende Handgriffe von dir genießen.

Deine intimste Zone wird unter seinen kundigen Händen zum Leben erwachen. Es kann sich für euch lohnen, diese Techniken bei einem Tantra-Lehrer gemeinsam zu erlernen.

Versucht euch einmal am „glühenden Wacholder“ aus dem Kamasutra. Oder an der „Bootsfahrt„. Vielleicht sehr ihr euch gemeinsam ein Video oder ein Buch über diese indischen Positionierungs-Tipps an. Sie bergen viele Überraschungen und beleben euren Sex, indem ihr neue Stellung bezieht.

  1. Sex Tipp: Nicht nur Liebe geht durch den Magen

Verbindet Essen mit eurem Liebesleben. Diese sinnlichen Genüsse befruchten sich gegenseitig. Hast du ihn schon einmal beim Vorspiel mit Sushi-Häppchen oder Weintrauben gefüttert? Einen Finger dabei spielerisch in seinen Mund gleiten lassen? Durfte er schon einmal Schokolade von deinem Körper lecken?

  1. Sex Tipp: Variiere das Zeitfenster deiner Lust

Wechselt die Zeiten ab, zu denen ihr sexuell aktiv werdet – mal morgens, mal abends und mal sonntags gemütlich nachmittags. Es wird jedes Mal ein anderes Erlebnis sein.

  1. Sex Tipp: Zeige dich ihm nackt – regelmäßig und nicht nicht nur im Bett

Überrasche deinen Partner öfter ohne alles oder nur mit reizvollen halterlosen schwarzen Netzstrümpfen und High Heels, wenn er aus dem Büro kommt. Oder, wenn ihr eigentlich noch weggehen wolltet.

  1. Sex Tipp: Kleine Abenteuer machen sexy

Lockert euer Alltagsleben mit kleinen abenteuerlichen Events auf. Das kann eine Rafting-Tour oder eine Nachtwanderung sein. Solange dabei anregende Hormone wie Adrenalin ausgeschüttet werden, wirst du in diesen Situationen und kurz danach für ihn besonders sexy sein.

  1. Sex Tipp: Entspanne ihn

Der natürliche Feind eines aktiven Sexuallebens ist Stress. Deshalb gehört es zu den besten Tipps, dass du für ausreichend Entspannung sorgst, wenn er es nicht tut. Idealerweise ergänzt ihr euch in diesem Punkt und bringt euch immer wieder beide gegenseitig auf ein entspanntes Level.

Wird er gern massiert oder gestreichelt? Wenn ja, an welchen Stellen? Finde es heraus.

  1. Sex Tipp: Sex nach Kalender

Es kann spannend sein, dass ihr euch direkt und gezielt zu einem Stelldichein verabredet. Das ist sogar fast unabdingbar, wenn ihr zu diesen vielbeschäftigten Menschen gehört, die die Erotik vergessen würden, wenn sie keinen Termin in ihrem Kalender finden. Freitagabend stehst du in seinem Kalender und er in deinem.

  1. Sex Tipp: Messaging einmal anders (Sexting)

Neben Dirty Talk dürft ihr euch auch sexy Nachrichten schreiben, das erinnert euch gerade im Alltag daran, dass es noch etwas anderes gibt, als die Emails vom Chef. Die heißen Messages steigern außerdem die Vorfreude.

Oder kannst du einer Nachricht wie dieser widerstehen: „Ich bin gerade gedanklich dabei, dich langsam auszuziehen meine Süße, erst knöpfe ich die Bluse auf…„?

Vermutlich fällt dir selbst direkt etwas ein, was du ihm schreiben möchtest.

  1. Sex Tipp: Streitet und versöhnt euch im Bett

Streit kommt auch bei euch vor? Das nächste Mal darf der Ärger in einen kleinen sexuell gefärbten Ringkampf im Bett übergehen und die Versöhnung schließt sich auch gleich noch an.

  1. Sex Tipp: Bleibt stetig am Sex interessiert

Nur, wer sich mit sexuellen Themen beschäftigt, bleibt in dieser Hinsicht jung. Unter den Sex Tipps ist dieser einer der besten: Höre niemals auf, dich mit Erotik zu beschäftigen und bleibe am Thema dran – aktiv und passiv. Ein neues Buch über Verführung oder ein Podcast zu diesem Thema können kleine Helfer sein.

Sexspielchen & sexy Tipps

  1. Sex Tipp: Sex bedeutet spielen, spielen und spielen

Euer Sexleben wird von spielerischen Elementen profitieren. Ob Sexspielzeug, Rollenspiele oder Temperaturreize – das Spielen erhält eure Lust. Fordere ihn zum Beispiel auf, dich mit diesem großen bunten Vibrator zu befriedigen. Du wirst feststellen, dass es ein ganz neues Erlebnis ist, wenn er dieses Spielzeug bei dir einsetzt und nicht du selbst.

Lutsche einen Eiswürfel und gib dich dann hingebungsvoll dem Blasen hin. Er wird dich anbeten.

Der ultimative Sex Tipp Nr. 31

Alle Sextipps und allgemeine Tipps rund um die Erotik nützen dir wenig, wenn dir 4 grundlegende Eigenschaften fehlen:

  • Spontanität
  • Mut
  • Neugier
  • Authentizität

Der letzte Tipp möchte dich darin bestärken, dir diese inneren Aspekte dauerhaft zu erhalten oder sie zu erwerben. Nur neugierig, mutig, spontan und authentisch wird euer Sexleben genau die Bereicherung eures Lebens sein, die ihr euch wünscht.

30+1 Sex Tipps – so habt ihr mehr Spaß beim Sex
5 (100%) 11 votes
Teile diesen Beitrag hier: